Friedrich-Ebert-Schule : Uetersen: Darum muss jetzt ein neues Gebäude her

Avatar_shz von 25. November 2021, 18:00 Uhr

shz+ Logo
Die Friedrich-Ebert-Schule: Ein Backsteinbau, der denkmalgeschützt ist. Erbaut wurde die Schule nach einem Entwurf von Klaus Groth, einem Pinneberger Star-Architekten.
Die Friedrich-Ebert-Schule: Ein Backsteinbau, der denkmalgeschützt ist. Erbaut wurde die Schule nach einem Entwurf von Klaus Groth, einem Pinneberger Star-Architekten.

4,4 Millionen Euro soll ein als erforderlich angesehener Neubau auf dem Grundstück der Friedrich-Ebert-Schule kosten. Am Donnerstag (25. November) wird sich der Bildungsausschuss Uetersen mit dem Thema befassen.

Uetersen | Das Ganztagsförderungsgesetz bestimmt, dass für Grundschüler sowie Fünftklässler ab dem Schuljahr 2026/2027 – aufwachsend – ein Anspruch auf Förderung in einer Tageseinrichtung besteht. Der Anspruch besteht montags bis freitags im Umfang von acht Stunden täglich. Auch in Uetersen befassen sich Verwaltung und Politik seit geraumer Zeit und nachhaltig m...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen