Langes Warten auf den Booster : Corona-Impfangebot in Uetersen: Die ersten sind zwei Stunden vor Beginn da

Avatar_shz von 26. November 2021, 14:57 Uhr

shz+ Logo
Eine Stunde vor Impfbeginn: Mehr als 50 Willige hatten sich am Rathaus eingefunden. Minütlich wuchs die Schlange der Wartenden an.
Eine Stunde vor Impfbeginn: Mehr als 50 Willige hatten sich am Rathaus eingefunden. Minütlich wuchs die Schlange der Wartenden an.

Ein Impfchaos wie zuletzt in Elmshorn gab es in Uetersen nicht. Dennoch überstieg die Nachfrage das Angebot. Doch es gibt weitere Termine für eine Corona-Schutzimpfung im Rathaus.

Uetersen | Den Weg für ein weiteres niedrigschwelliges Impfangebot im Rathaus der Rosenstadt hatte Bürgermeister Dirk Woschei (SPD) geebnet, nachdem die Nachfrage in Uetersen bereits im Oktober sehr hoch gewesen ist. Damals konnten sich Freiwillige die Spritze gegen Covid-19 an drei Tagen abholen. Jetzt waren zwei Tage angesetzt: Freitag (26. November) und Sonna...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen