Corona-Impfung im Rathaus : Uetersen: Es wird geboostert – aber nicht jeder bekommt die Spritze

Avatar_shz von 25. November 2021, 15:56 Uhr

shz+ Logo
Auch in Uetersen wird gegen Covid-19 geimpft. Am Freitag (26. November) und am Sonnabend (27. November) im Rathaus der Rosenstadt.
Auch in Uetersen wird gegen Covid-19 geimpft. Am Freitag (26. November) und am Sonnabend (27. November) im Rathaus der Rosenstadt.

Am Freitag und am Sonnabend wird im Rathaus Uetersen geimpft. Jeweils von 9 bis 17 Uhr. Doch ihren Booster erhalten nur Menschen, deren Impfung bereits sechs Monate zurückliegt.

Uetersen | In Schleswig-Holstein ist die Impfquote bereits sehr hoch. Nur noch wenige Personen werden in den kommenden Wochen und Monaten eine Erstimpfung benötigen. Gleichwohl wird es eine zunehmende Zahl von Menschen geben, welche insbesondere aufgrund des Alters eine Drittimpfung benötigen. Das Angebot mobiler temporärer Impfstellen, so wie am Freitag (26. No...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen