Boom in Corona-Zeiten : Imkerverein Uetersen nimmt sein 100. Mitglied auf

Avatar_shz von 13. Juni 2021, 14:07 Uhr

shz+ Logo
Stefanie Willmann, Vorsitzende des Imkervereins Uetersen und Umgebung, nahm Alexander Mausolf als 100. Mitglied des Vereins auf.
Stefanie Willmann, Vorsitzende des Imkervereins Uetersen und Umgebung, nahm Alexander Mausolf als 100. Mitglied des Vereins auf.

Die Imkerei erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Die Faulbrut und Varroamilben bereiten den Bienenzüchtern derzeit aber Kopfschmerzen.

Moorrege/Uetersen | „Man kann auch Imker sein, ohne im Verein zu sein. Man hat aber eine Verantwortung für 30.000 bis 40.000 Lebewesen. Das ist nicht so einfach, wie es neulich bei der Höhle der Löwen zu sehen war“, sagt Andreas Petersen, Vorstand des Imkervereins Uetersen und Umgebung. Um Hilfe bei seinem neuen Hobby zu erhalten, ist Alexander Mausolf Mitglied in einem ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen