Fußball-Kreisliga : Christian Förster und Christian Kilb trainieren Raspo Uetersen II

Avatar_shz von 04. Juni 2021, 11:48 Uhr

shz+ Logo
Christian Kilb (links) und Christian Förster (rechts), die hier zusammen mit Ralf Kalbitz (Famila-Warenhausleiter Uetersen) das Vereinsbier von Rasensport Uetersen präsentieren, übernehmen das Traineramt beim Reserve-Team.
Christian Kilb (links) und Christian Förster (rechts), die hier zusammen mit Ralf Kalbitz (Famila-Warenhausleiter Uetersen) das Vereinsbier von Rasensport Uetersen präsentieren, übernehmen das Traineramt beim Reserve-Team.

Nach dem überraschenden Rückzieher von Maximilian Gloszat, der eigentlich im Sommer Coach werden sollte, nun aber aus privaten Gründen absagte, wurde eine interne Lösung gefunden.

Uetersen | Dass ein Spieler oder Sportlicher Leiter mehr oder weniger unfreiwillig in die Rolle des Trainers gedrängt wurde, kam auch im „großen Fußball“ schon häufiger vor. Jürgen Klopp etwa wurde im Februar 2001 beim FSV Mainz 05 vom Verteidiger zum neuen Coach, weil kein Geld für die Verpflichtung eines externen Übungsleiters vorhanden war. Ähnliche Gründe dü...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen