Facebook, Instagram & Co. : Uetersener Feuerwehr hat jetzt eine Social-Media-Gruppe

Avatar_shz von 24. Juni 2021, 16:56 Uhr

shz+ Logo
Das sind die Mitglieder der Social-Media-Gruppe der Freiwilligen Feuerwehr Uetersen.
Das sind die Mitglieder der Social-Media-Gruppe der Freiwilligen Feuerwehr Uetersen.

Insbesondere sind es junge Kameraden, die sich ab sofort um das weite Feld der Öffentlichkeitsarbeit kümmern. Dabei haben sie die Themenbereiche aufgeteilt. Die Wehrführung lobt das Engagement, ist Feuer und Flamme.

Uetersen | Die Feuerwehr Uetersen hat mit Chef Frank Girnus und dessen Stellvertreter Daniel Hauschild nicht nur eine neue Wehrführung, sondern jetzt auch eine Social-Media-Gruppe. Das sind junge und jung gebliebene Kameraden aus der Rosenstadt, die die Arbeit der freiwillig Tätigen mithilfe von Facebook, Instagram & Co. in ein neues Licht rücken wollen. Bei ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen