Polizei sucht Zeugen : Autodiebe in Moorrege stehlen Transporter und Kennzeichen

_202103181158_full.jpeg

An der Industriestraße wurden ein Nissan und an der Pinneberger Chaussee Kennzeichen aus Autohäusern entwendet.

Avatar_shz von
18. März 2021, 12:22 Uhr

Moorrege | Die Polizei sucht Autodiebe in Moorrege (Kreis Pinneberg): Unbekannte haben in der Nacht zum Mittwoch (17. März) an der Industriestraße einen Van des Herstellers Nissan gestohlen. Während derselben Nacht wurden außerdem die Kennzeichen eines Autos an der Pinneberger Chaussee entwendet. Das teilt Lars Brockmann, Pressesprecher der für den Kreis Pinneberg zuständigen Polizeidirektion Bad Segeberg, gegenüber shz.de mit. Die Kriminalpolizei sucht Zeugen.

14.000 Euro teurer Nissan gestohlen

Nach bisherigen Erkenntnissen der Ermittler entwendeten Unbekannte den nicht zugelassenen weißen Nissan NV 400 im Wert von knapp 14.000 Euro zwischen 18.30 und 8.30 Uhr vom Gelände eines Autohandels an der Industriestraße. „In derselben Nacht wurden zudem Pinneberger Kennzeichenschilder von einem Fiat Ducato entwendet, der auf dem Gelände eines weiteren Autohauses in der Pinneberger Chaussee gestanden hatte“, berichtet Brockmann.

So können sich Zeugen melden

Beamte der Polizeistation Uetersen nahmen in beiden Fällen eine Strafanzeige auf. Die Kriminalpolizei Pinneberg hat im Fall des entwendeten Vans die Ermittlungen übernommen und bittet unter Telefon (04101) 2020 um sachdienliche Hinweise.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert