Verkehrswende : Auf allen Nebenstraßen: In Moorrege gilt bald flächendeckend Tempo 30

Avatar_shz von 28. Januar 2022, 18:00 Uhr

shz+ Logo
Grothar ist eine der Straßen in Moorrege, in der die neuen Tempo-30-Schilder bereits stehen. Die beiden Moorreger Grünen Barbara Stegert (links) und Thorben Repenning sowie Kreistagsabgeordnete Nadine Mai sind begeistert.
Grothar ist eine der Straßen in Moorrege, in der die neuen Tempo-30-Schilder bereits stehen. Die beiden Moorreger Grünen Barbara Stegert (links) und Thorben Repenning sowie Kreistagsabgeordnete Nadine Mai sind begeistert.

Mit Ausnahme der B431 und der L106 darf auf allen Straßen in Moorrege bald nur noch 30 km/h gefahren werden. Die Straßen östlich der Bundesstraße sind bereits Tempo-30-Zonen geworden, das restliche Dorf folgt ab März.

Moorrege | Moorrege wagt ein Umdenken: Auf allen ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen