Mutmasslicher Hundediebstahl : 18-Jähriger bindet Hund vor Uetersener Einkaufsmarkt ab

shz+ Logo
dpa_149636000116a973.JPG

Das Tier wartete angebunden vor Woolworth auf sein Frauchen. Als dieses wiederkam, sah sieh einen Fremden mit dem Tier.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
16. Mai 2019, 16:20 Uhr

Uetersen | Dreist oder einfach nur verwirrt? Einem 18 Jahre alten Mann aus Tornesch wird vorgeworfen, dass er am Mittwoch einen Hund stehlen wollte. Der Vierbeiner war von der Tochter der Hundehalterin gegen 12.40 U...

setnUeer | iDtser rdoe fihcean unr rrer?vitw Enmie Jehar1 8 alnet nnMa sua eTsnohrc rwdi ofweognre,rv sasd er am cthwMiot ieenn dHnu lethnse tol.wle Dre nrirVeeebi awr ovn der tehrTco red anirelnutdeHh enegg 1402. rUh na eienn uBam ungnbede nor,dew weli diees ebi Wotohlowr poshenp tle.olw

Bie eihrr üRhkkerc ash s,ei sasd rde -ie1gärhJ8 dne gMsliinch eoednnsglub athte udn mit mih e wegnghe oelwlt. mcdaehN edi ruFa inh fradua emfasarmuk ghcmaet t,athe dssa se irh nHud e,is lfie dre nnMa d,vnoa teknno vno red Pieoilz eabr csnllhe agstesf e.wndre uZ dne ioPesitnzl tagse r,e edn hteaHnelurd uz nneenk. Er ehba ihn rügrinzcnebuk nwoel.l saD atteh re vruoz cuah grneebüeg erd uFra atb.euhpte

 

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert