Zwölf neue Bestzeiten

Avatar_shz von
24. Januar 2009, 10:17 Uhr

Weserland | Bei den kürzlich in Flensburg ausgetragenen Bezirksmeisterschaften in Flensburg zeigten sich die Aktiven des TSV Westerland zu Beginn der Wettkampf saison in bester Frühform. Bei 21 Einzelstarts erreichten sie zwölf neue Bestzeiten und holten drei Bezirksmeistertitel, zehn Vizemeistertitel und zwei dritte Plätze.

Ganz oben auf dem Siegertreppchen standen Lena Mylin in 1:26,19 über 100 Meter Brust, Maike Schuster schwamm in 3:03,15 über 200 Meter Rücken und Eric Hoenack in persönlicher Bestzeit von 3:05,32 über 200 Meter Freistil. Lena Mylin holte sich zudem noch zwei Vizemeistertitel über 100 Meter Brust, 200 Meter Freistil und 200 Meter Lagen.

Maike Schuster belegte über 100, 200 und 400 Meter Freistil und über 100 Meter Rücken jeweils den 2. Platz. Eric Hoenack wurde über 100 Meter Schmetterling und 400 Meter Freistil in persönlicher Bestzeit und über 100 Meter Freistil Vizemeister. Jessica Mohr schwamm auf allen Strecken persönliche Bestzeit und erreichte über 200 Meter Brust in 3:35,09 Platz 3. Auch Silja Fröhlich schwamm persönliche Bestzeiten, sie konnte sich auf der 100 Meter Rückenstrecke sogar um über 30 Sekunden steigern. Ihre beste Platzierung erreichte sie über 200 Meter Freistil in 3:05,48 als Vierte.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen