Unfall im Bahnweg : Zwei Verletzte nach Autounfall auf Sylt

Avatar_shz von 09. September 2020, 16:12 Uhr

shz+ Logo
Die Ampel auf der Kreuzung war zum Unfallzeitpunkt vermutlich abgeschaltet.

Die Ampel auf der Kreuzung war zum Unfallzeitpunkt vermutlich abgeschaltet.

Auf der Kreuzung Bahnweg/L24 in Westerland sind am Mittwochmittag zwei Autos zusammengekracht.

Westerland | Bei einem Unfall in Westerland sind am Mittwoch zwei Menschen verletzt worden. Ein 84-Jähriger war mit seinem Wagen vom Fliegerhorst in Richtung Bahnweg unterwegs, wie ein Sprecher der Sylter Polizei mitteilte. Auf der Kreuzung Bahnweg/Landstraße 24 (L24) prallte er demnach mit dem Auto einer 67-Jährigen zusammen, die aus Tinnum in Richtung Wenningsted...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen