Schüleraustausch: Sylter Schüler in den USA : XXL-Pizza, Obama und Eishockey

Avatar_shz von 22. September 2019, 16:03 Uhr

shz+ Logo
Endlich angekommen: Ihre ersten Tage verbrachten die Schüler mit Sightseeing in Washington, D.C.
Endlich angekommen: Ihre ersten Tage verbrachten die Schüler mit Sightseeing in Washington, D.C. Fotos: Privat

Die Sylter Schüler berichten von ihrem Aufenthalt in den USA: Diesmal von ihrer Ankunft in Washington.

Washington, D.C. | 16 Schüler und Schülerinnen des Schulzentrums Sylt sind zu einem zweiwöchigen Austausch in die USA aufgebrochen. In der Sylter Rundschau berichten die Schüler von ihren Erlebnissen. Finally! Nach vielen Monaten der Vorfreude ging es am vergangenen Dienstag los für uns 16 Schüler und zwei Lehrkräfte, Herrn Hilpert und Frau Detlefsen, in die Vereinigten ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen