zur Navigation springen
Sylter Rundschau

23. Juli 2017 | 14:53 Uhr

Strandgut : Wo sind die Alten?

vom
Aus der Redaktion der Sylter Rundschau

Ein Kommentar von Michael Stitz, Chefredakteur der Sylter Rundschau

Da denken alle, dass dringend etwas für die Alten auf der Insel getan werden muss, damit sie gut betreut und untergebracht ihren Lebensabend auch auf Sylt genießen können, und dann lesen wir jetzt, dass die schicken neuen Wohnungen in dem frisch und top renovierten Haus in der Steinmannstraße erst noch Bewohner suchen müssen.

Da fragt man sich, gibt es keine Alten auf der Insel, die so wohnen wollen? Oder sind die alle schon weg? War etwa all das Lamento der letzten Jahre, das immer gern angestimmt wurde, wenn es um die Zustände in unseren Alten- und Pflegeheimen ging, nur so eine Art Grundsatzkritik, aber nicht wirklich mit Fakten unterlegt? Und was bedeutet das eigentlich für all unsere anderen in Planung befindlichen Bauten auf der Insel? Heute suchen wir die Alten für die Steinmannstraße und morgen die Jungen für die schicken neuen Bauten in unseren Gemeinden? Langsam müssen wir uns dann wohl überlegen, ob das gern gesungene Lied von der Wohnungs- und Betreuungsnot auf der Insel nur gut eingestimmt, aber längst nicht mehr stimmig ist. Aber wenn man so’n Lied erstmal kann, will man es auch singen ...

zur Startseite

von
erstellt am 25.Jun.2017 | 18:43 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen