Kultur auf Sylt : Winterkonzert mit ehrlichen, emotionalen Songs

Die kanadische Sängerin Desirée Dawson
Die kanadische Sängerin Desirée Dawson

Am Freitag gastiert die kanadische Singer-Songwriterin and Bariton-Ukulele-Spielerin im Friends Bistro an der Promenade

shz.de von
05. Dezember 2018, 17:40 Uhr

Westerland | Das nächste Winterkonzert findet am Freitag, 7. Dezember, mit der kanadischen Sängerin Desirée Dawson im Friends Bistro an der Promenade Westerland statt. Beginn ist um 19Uhr, der Eintritt ist wie immer frei.

Desirée Dawson gewann im Mai 2016 die CBC Searchlight Competition und erhielt für ihre 2017 erschienene Single „Wild Heart“ weltweite Beachtung. Der Song wurde in viele prominente Playlists aufgenommen, so bei Spotify, Apple Music oder Stingray Music.

Desirée lebt derzeit in Vancouver, British Columbia, und ist bekannt als Person, die sowohl mit ihrer Musik als auch als Mensch vor allem eins tut: Liebe verbreiten.

Ihr ist es wichtig, dass jeder Song ehrlich und emotional aufgeladen ist. Das lässt sich im Debütalbum „Wild Heart“ gut heraushören.

Sie ist leidenschaftlich von der heilenden Kraft von Melodien, Texten und Instrumentierung überzeugt, die auf Hörerinnen und Hörer einwirken. Es ist wohl diese Wirkung, die es ihr und ihrer Musik ermöglicht, die ganze Welt zu bereisen.

Im Jahr 2018 ist ihre Single „Just Fine“ erschienen, die für eine enorme Resonanz sorgte und (neu)gierig macht auf ihr derzeit geplantes zweite Album.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen