zur Navigation springen

H.B. Jensen : Wieder-Eröffnung mit vielen Gratulanten

vom
Aus der Redaktion der Sylter Rundschau

Nach gut einjähriger Umbauzeit feierte das Traditionskaufhaus H.B. Jensen am Freitag die Wieder-Eröffnung seines Modehauses mit einer großen Party.

von
erstellt am 23.Sep.2013 | 06:00 Uhr

Viele erstaunte Blicke gab es am Freitagabend in der Friedrichstraße, als sich vor H.B. Jensen eine lange Menschenschlange bildete. Rund 400 Gäste waren der Einladung gefolgt und wollten Oliver Boettiger und Team zur Wieder-Eröffnung des umgebauten Modehauses gratulieren. Gestaunt wurde auch im Inneren des nach einjähriger Umbauphase von außen wie innen kaum wiederzuerkennenden Kaufhauses.

Neben der modernen Fassade erntete vor allem die großzügige Gestaltung der vier Etagen mit dem offenen Treppenhaus und den gläsernen Fahrstühlen im Zentrum viel Lob. „Ein Einkaufserlebnis wie in der Großstadt“, befand Bürgermeisterin Petra Reiber.

Ein Highlight, das den Eröffnungsgästen vorbehalten blieb, ist die Dachterrasse im 2. Obergeschoss mit ihrem Ausblick über die Dächer der Stadt und die gesamte Friedrichstraße.

Als „weitere große Herausforderung in der 158-jährigen Firmengeschichte“ bezeichnete Boettiger die einem Neubau gleichkommenden Modernisierung und Erweiterung nach den Plänen der Elmshorner Architekten und Ladenbauplaner Stefan und Dirk Kunze und freute sich über den „enormen Zuspruch“, den er in den letzten Wochen erfahren habe. Zuspruch gab es auch von Unternehmerverein-Chef – und Mitbewerber – Karl Max Hellner, nach dessen Auffassung die Innenstadt vom neuen Entree der Friedrichstraße profitieren werde.

Als nachts um zwei Uhr die letzten Gäste das Modehaus verlassen hatten, wartete auf die Mitarbeiter von H.B. Jensen eine kurze Nacht – pünktlich um 9.30 Uhr standen sie am Sonnabend wieder parat, um sich um die zahlende Kundschaft zu kümmern.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen