Käpt’n Corl : Wert-Sache aus Auto geklaut

In der heutigen Kolumne der Sylter Rundschau erzählt Inseloriginal Käpt’n Corl von einem Erlebnis in Westerland.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
23. März 2020, 22:27 Uhr

Westerland |  Der Sohn einer Freundin hat seinen alten Mercedes zuhause vor der Tür in Westerland nur kurz einige Minuten nicht abgeschlossen vor der Eingangstür stehen lassen. Hinten auf der Hutablage steht wie frühe...

trdWenaels | Der  nSoh renei nniFedur aht isnnee lnaet Mdescree hseauzu vro edr ürT in teWnraelsd nur zkru iinege uMnnite hinct bheolsasgcnse rvo edr ürnnisgEgat ehsnet sea.nsl ntieHn auf red aHgautelb tthes eiw rüfher uas msaO dnu sOap ieetnZ eeni ebeaipB-Ppru imt cRok dnu eadtrurn ieen loRle oip.epKral naM galtbu es tn,hci earb edi upePp rwa onhc da nud sda rialeKppo !ewg

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen