Wenn Retten durch Rätseln erschwert wird

pb280613
Foto:

von
29. November 2013, 00:34 Uhr

Wo ist denn nun Hausnummer fünf? Fehlende oder versteckte Hausnummern können im Einsatz Polizei, Feuerwehr oder Rettungssanitäter wichtige Zeit kosten. Seit Jahren appellieren die Rettungskräfte bereits an die Sylter Hausbewohner, ihre Häuser besser zu kennzeichnen. Wäre dies der Fall, könnten auch DRK-Retter wie Gideon Ring und Merrit Wegner (Foto) oft noch schneller am Einsatzort sein. Seite 11

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen