Wegen Corona : Weihnachtsmarkt in Westerland abgesagt

Avatar_shz von 23. September 2020, 18:22 Uhr

shz+ Logo
Der Markt im Zentrum Westerlands hätte in diesem Jahr zum dritten Mal stattgefunden.

Der Markt im Zentrum Westerlands hätte in diesem Jahr zum dritten Mal stattgefunden.

Die Hauptausschuss stimmt mit großer Mehrheit gegen den Markt in der Neuen Mitte. Sylter Unternehmer kritisieren die Entscheidung.

Westerland | Punsch trinken, Bratwurst essen, vorweihnachtliche Stimmung genießen –  an der Neuen Mitte in Westerland geht das in diesem Jahr nicht. Mit einer deutlichen Mehrheit hatten sich die Mitglieder des Hauptausschusses am Dienstagabend entschieden, dass der Sylter Wintermarkt ausfällt. Grund für diese Entscheidung war demnach unter anderen der Schutz der Sy...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen