zur Navigation springen
Sylter Rundschau

17. Oktober 2017 | 02:56 Uhr

Wechsel an der Wilhelmine

vom
Aus der Redaktion der Sylter Rundschau

von
erstellt am 27.Dez.2013 | 00:33 Uhr

Wachwechsel in einer der ältesten Sylter Buchhandlungen: Nach 32 Jahren übergab Uwe Becher seine gleichnamige Buchhandlung in der Wilhelmstraße an die Sylter Buchhändlerin Verena Liedelt. „Wir freuen uns, unter dem neuen Namen „Buchhandlung an der Wilhelmine“ künftig ein noch größeres Sortiment in einem ansprechenden, erweiterten Umfeld anbieten zu können“, erläutert die neue Inhaberin, der Uwe Becher und Mitarbeiter Peter Rechenberg weiterhin versiert zur Seite stehen werden.

Nachdem die Adresse für Leseratten Heiligabend zum vorläufig letzten Mal geöffnet war, beginnen jetzt die Umbauarbeiten. Durch die Einbeziehung der angrenzenden Räumlichkeiten – zuvor Boutique „CK“ – wird die Buchhandlung in den kommenden Wochen komplett modernisiert und auf eine Fläche von geräumigen 83 Quadratmetern vergrößert. Die Wiedereröffnung erfolgt voraussichtlich zum Biikebrennen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen