Wäldchen teilweise nicht mehr gesperrt

Avatar_shz von
15. November 2013, 00:36 Uhr

Das Betreten der öffentlichen Wäldchen ist teilweise wieder möglich. Das Südwäldchen, der Friedrichshain und das Nordwäldchen in Westerland sind wieder betretbar. Im Bereich Vogelkoje, Dikjen Deel und Rantum-ADS-Heim werden die Aufräumarbeiten voraussichtlich bis in den Januar 2014 andauern, das Betreten ist untersagt.

Tinnumer Dorfverein stellt sich vor



Vor einer Woche haben 14 Bürger des Ortes den Tinnumer Dorfverein gegründet. Dieser stellt sich und seine Ziele und Aufgaben am Freitag, 29. November, in der Mensa der Boy-Lornsen-Schule der Öffentlichkeit vor. Beginn ist um 19.30 Uhr.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen