zur Navigation springen

Vorverkaufs-Start für den vierten Kampener Weinpfad

vom
Aus der Redaktion der Sylter Rundschau

Zum inzwischen vierten Mal startet der Kampener Weinpfad auch in diesem Jahr wieder am Vorabend der Sylt-Gastro-Messe. Auf Initiative von Dieter Jensen (Jens’ns Tafelfreuden) und Stefan Gerner (WIP Weinhandel) wird damit auch den privaten Weinliebhabern, die keinen Zutritt zur Fachmesse „Sylt-Gastro“ haben, die Möglichkeit geboten, viele Informationen aus erster Hand zu erhalten. Zwölf international renommierte Weingüter aus Kalifornien, Österreich und Deutschland stehen den Teilnehmern des Weinpfades mit ihren Weinen und den Geschichten rund um dieses edle Getränk Rede und Antwort.

Wie schon im vergangenen Jahr startet der Weinpfad im Kaamp Hüs: Der Aperitif und die ersten kulinarischen Kleinigkeiten aus allen teilnehmenden gastronomischen Betrieben werden um 18 Uhr im Kaamp Hüs gereicht. Dort werden auch die Teilnehmer des Weinfades und die einfachen Regeln des Abends vorgestellt. Ab dann ist jeder sein eigener Reiseleiter durch die sechs teilnehmenden Restaurants in Kampen:
die Restaurants Jens’ns Tafelfreuden, Manne Pahl, Isola, Gogärtchen, Wienholt und die Weinstube Wiin Kööv im Restaurant Dorfkrug sind Stationen auf dem Weinpfad.

In den beiden Jahren zuvor war der Kampener Weinpfad mit rund 150 Weinfreunden schon im Vorfeld der Veranstaltung ausverkauft. In diesen Tagen ist der Vorverkauf gestartet: Die Karten können für 85 Euro in den teilnehmenden Restaurants und beim Kampener Tourismus Service erworben werden.

Im Preis inbegriffen ist der Empfang sowie alle angebotenen Weine, Mineralwasser und die offerierten Speisen in allen sechs Stationen. Und für den Fall, dass das Wetter nicht zu einem Spaziergang einlädt, halten die Veranstalter des Kampener Weinpfades zudem einige Autos für den Transport bereit.

zur Startseite

von
erstellt am 29.Jan.2014 | 00:33 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen