Vortrag und jiddische Lieder in der Stallkirche

Avatar_shz von
26. März 2014, 12:13 Uhr

Im Rahmen des Kreiskirchentages der dänischen Gemeinden in Südtondern (Sylt, Leck und Aventoft) findet am Sonntag, 30. März, ab 11 Uhr ein Gottesdienst in der Stallkirche am Rosenweg 5 statt. Nach dem Mittagessen (13 Uhr) gibt es einen Vortrag in Wort und Musik von der Polin Sofia Kupermann. Sie berichtet von ihren Eltern, die das KZ überlebt haben, sowie von der Flucht ihrer Familie aus Polen im Jahr 1971 nach Dänemark. Zu hören sind jiddische und hebräische Lieder.

Singen für Senioren im Königshafen



Pastorin Petra Hansen lädt am morgigen Freitag, 28. März, 15 Uhr zum nächsten Singen für Senioren ins Restaurant Königshafen ein. Alle Interessierten sind willkommen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen