Todestag von Sylter Emil Mungard : Vor 80 Jahren ist der Dichter Jens Emil Mungard gestorben

Avatar_shz von 26. April 2020, 20:02 Uhr

shz+ Logo
Jens Emil Mungard wurde vom NS-Regime mit Schreibverbot belegt, verhaftet und starb 1940 im Konzentrationslager Sachsenhausen.
Jens Emil Mungard wurde vom NS-Regime mit Schreibverbot belegt, verhaftet und starb 1940 im Konzentrationslager Sachsenhausen.

Maren Jessen erinnert an den Sylter, der mit 55 Jahren im KZ-Sachsenhausen starb.

Insel Sylt | Erst lange nach seinem Tod wurde das Schaffen des bedeutenden friesischen Dichters weit über die Grenzen Schleswig-Holsteins hinaus bekannt und gewürdigt. Es ist nicht zuletzt dem 2011 verstorbenen Keitumer Hans Hoeg zu verdanken, dass die Aufmerksamkeit...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen