Söl’ring Hof auf Sylt - Geschichte : Vom Erholungsheim zur kulinarischen Hochburg

23-524966_23-106481075_1551875653.JPG von 19. Oktober 2018, 16:40 Uhr

shz+ Logo
Seit Juni 2000 setzt der Söl’ring Hof in Rantum auf Sylt neue Maßstäbe in der Luxushotellerie.
1 von 3
Seit Juni 2000 setzt der Söl’ring Hof in Rantum auf Sylt neue Maßstäbe in der Luxushotellerie.

Vor 20 Jahren fiel der erste Spatenstich für das Fünf-Sterne-Hotel auf der Rantumer Düne.

Es war zunächst nur ein kleiner Spatenstich 1998 inmitten des Naturschutzgebietes auf der Rantumer Düne. Zwanzig Jahre später ist es eine begehrte Pilgerstätte für Gourmets und Menschen, die ein besonderes Hotel suchen: Der Söl’ring Hof in Rantum, der im Jahr 2000 eröffnet wurde. Die Geschichte des ersten Sylter Fünf-Sterne-Hotels begann 1949, als ein ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen