zur Navigation springen

Haus am Kliff Sylt : Volles Programm schon in der Vorsaison

vom
Aus der Redaktion der Sylter Rundschau

Im Kursaal³ in Wenningstedter Haus am Kliff geben sich von April bis Juni ganz unterschiedliche Stars die Klinke der Künstlergarderobe in die Hand.

Eine attraktive Mischung aus Auftritten und Konzerten von „Local Heroes“ der Sylter Kulturszene und Stars, die über die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt sind, präsentiert das Team vom Kursaal³ nicht erst in der Hauptsaison, sondern bereits in den kommenden drei Monaten. Hier ein erster Überblick:

Am Sonnabend, 23. April, ab 19 Uhr findet im Saal des Hauses am Kliff die Offene Bühne Sylt statt. Der Verein Sylter Bands bietet Nachwuchsmusikern, aber auch etablierten Künstlern der Insel eine Plattform, um mit ehrlicher Livemusik aller Stilrichtungen von Folk bis Metal für Stimmung zu sorgen.

Freddy Albers – sein Name ist Programm: Am Dienstag, 3. Mai, ab 20.15 Uhr erklingen in seiner fröhlichen Hommage an „Freddy Quinn und Hans Albers“ die schönsten Evergreens dieser beiden Kultstars von der Waterkant. Der ehemalige Frontman einer Rock’n’Roll-Band singt sie alle: Seemannslieder, Gassenhauer, Filmschlager und Ohrwürmer aus der Zeit des Wirtschaftswunders.

Vier Jahrzehnte auf der Bühne, 65. Geburtstag, 40 CDs, drei Romane, eine Autobiographie und ein reiches Schaffen als Schauspieler – Klaus Hoffmann hat viel erlebt. Am Freitag, 13. Mai, ab 20.15 Uhr erzählt er im Gespräch mit Syltfunk-Moderator Stefan Hartmann von den Geschichten seiner Lieder und wird einige davon auch zum Erklingen bringen.

Ein Wiedersehen mit den Siegern vom Henner-Krogh-Wettbewerb 2016 gibt es am Sonnabend, 28. Mai, ab 19 Uhr. Blondie, Brownie and the Redhead, Smear Jam Bread und das Duo Soon beweisen im Kursaal³ nochmals, was sie können.

Liebeserklärung an seine Chaosfamilie: Schauspieler Sky du Mont erzählt am Montag, 10. Juni, ab 20.15 Uhr witzig und charmant vom turbulenten Familienwahnsinn, ohne den das Leben jedoch nicht halb so schön wäre.

zur Startseite

von
erstellt am 04.Apr.2016 | 05:52 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen