Meerkabarett auf Sylt : Verlosung für einen guten Zweck

shz+ Logo
$RCSPRI5.jpg

Meerkabarett verlost Strandkorb mit Unterschriften der Stars.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
11. Juli 2019, 14:23 Uhr

Rantum | Eine große Überraschung hielt Joachim Wussow, der Chef des Meerkabaretts, am vergangenen Montag beim feierlichen Opening der Saison 2019 für seine Gäste bereit: Ganz außer der Reihe findet in diesem Jahr eine das Meerkabarett begleitende Verlosung statt.

Der Gewinn, ein zirka 3000 Euro teurer Strandkorb, wurde von der Strandkorbmanufaktur Buxtehude kostenlos zur Verfügung gestellt, verkündetet Wussow erfreut. „Wir haben einfach überlegt: Was können wir gemeinsam tun?“ , so der Meerkabarett-Chef.

Bewundern kann man das gute Stück im Außenbereich des Veranstaltungsortes in Rantum. Die Besonderheit: Der Strandkorb wird im Laufe der Saison von den Unterschriften vieler Künstler, die im Meerkabarett auftreten, „veredelt“.

Weiterlesen: Meerkabarett furios eröffnet

Für fünf Euro das Stück sind Lose erhältlich, die direkt vor Ort erworben werden können. Der Erlös soll einem oder mehreren gemeinnützigen Projekten auf Sylt zu Gute kommen. Welches Projekt es letztendlich wird, ist noch unklar – Vorschläge dürfen gerne an das Team des Meerkabaretts weitergegeben werden. „Bisher kamen viele Vorschläge für Institutionen, aber keine für spezielle Projekte – die wir ja eigentlich fördern wollen“, betonte Wussow.

Die Auswahl des Projekts wird während der letzten Vorstellung am Freitag, dem 6. September, verkündet. Während der Show wird außerdem die Gewinner-Nummer gezogen und anschließend auf www.meerkabarett.de veröffentlicht.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen