Verleihung der C.P.-Hansen- Jugendpreise

Avatar_shz von
27. März 2014, 14:23 Uhr

Nachdem für den Jugendpreis 2014 mehr als 30 Einsendungen abgegeben wurden, sollen diese am Sonnabend, 12. April 2014, ausgestellt werden. Dies, verbunden mit der Vergabe von Teilnehmer-Urkunden und kleinen Siegerpreisen. Über 90 Prozent der Einsendungen kommen über Schüler der Grundschulen. Vom Primarhaus Morsum, der Norddörfer Schule, der Boy-Lornsen-Schule, der St. Nicolai Schule und der Nordkamp Schule sind es Zeichnungen, Modelle, TV-Interviews, gemalte Bilder, Dokumente, Spiele, Collagen und Fotografien.

Das C.P.-Hansen-Kuratorium wird die Arbeiten von 11 bis 13 Uhr im Forum des Schulzentrums vorstellen. Das Motto der Preisausschreibung: „Deichbau“. Der Vorsitzende des Landschaftszweckverbandes, Manfred Uekermann, wird dazu inselbezogene Informationen geben. Zudem wird der 12. Jahrgang des Gymnasiums ein szenisches Spiel nach C.P. Hansen aufführen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen