zur Navigation springen

Väterchen Frost legt erst einmal eine Pause ein

vom
Aus der Redaktion der Sylter Rundschau

von
erstellt am 01.Feb.2014 | 00:33 Uhr

Nachdem der Winter Sylt beinahe zwei Wochen lang mit frostigen Minusgraden heimgesucht hat, hat sich auf dem Wenningstedter Dorfteich eine Eisschicht gebildet. Zumindest dort, wo nicht gerade Enten und Möwen das Wasser in ständiger Bewegung gehalten haben. Auch wenn einige vom Schnee befreite Stellen vermuten lassen, dass sich die ersten wagemutigen Schlittschuhläufer bereits aufs Eis getraut haben – am Wochenende kann das schnell zu einem ungewollten Bad im Eiswasser führen. Vorausgesagt sind nämlich Temperaturen bis zu vier Grad plus und Regen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen