Kunst auf Sylt : Ungewöhnliche Foto-Ausstellung in Kampen

Avatar_shz von 21. Mai 2019, 08:32 Uhr

shz+ Logo
Klaus Jürgens Bilder schlagen einen großen Bogen von Kampen zur Partnerstadt Lech am Arlberg und in die Welt nach New York, Singapur (Foto) und Hongkong.

Klaus Jürgens Bilder schlagen einen großen Bogen von Kampen zur Partnerstadt Lech am Arlberg und in die Welt nach New York, Singapur (Foto) und Hongkong.

Der Hamburger Foto-Designer Klaus Jürgens zeigt vom 25. Mai bis zum 5. Juli seine Bilder im Kaamp-Hüs.

Kampen | Die Galerie Kaamp-Hüs setzt ihre Tradition hochkarätiger Ausstellungen mit einer ungewöhnlichen Fotoausstellung fort. Gezeigt werden fotografischen Impressionen und Inspirationen des Hamburger Foto-Designer Klaus Jürgens. Die Bilder schlagen einen großen Bogen von Kampen zur Partnerstadt Lech am Arlberg und in die Welt nach New York, Singapur, Hongkong...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen