zur Navigation springen

Üüs Söl‘ring Lön – Die Insel tischt auf

vom
Aus der Redaktion der Sylter Rundschau

Serie zum Genusspfad Natürlich Sylt – heute das Restaurant Ebbe & Food im Dorint Hotel

von
erstellt am 08.Feb.2014 | 00:33 Uhr

Am 14. Februar stehen echt Sylter Produkte im Mittelpunkt des Geschehens: Beim Genusspfad Natürlich Sylt präsentieren fünf Westerländer Restaurants heimische Köstlichkeiten in klassisch-modernem Gewand und machen Lust auf mehr. Um 18 Uhr bittet das Ebbe & Food im Dorint Hotel als erste Station die Teilnehmer der kulinarischen Rallye zu Tisch.

Im typisch nordischen Ambiente des Restaurants kann man das Meer fast schon rauschen hören, denn es liegt nur eine Himmelsleiter vom Strand entfernt. Seit sechs Jahren ist Oliver Bergerhausen hier Herr über Töpfe und Pfannen, die er am liebsten – passend zur Meeresbrise – mit frischen Fischen aus der Nordsee füllt. Weil die aber im Winter schwer zu bekommen sind, hat er sich kurzerhand für Federvieh und Huftiere vom Keitumer Gänsehof entschieden. Zusammen mit Grünkohl und Kartoffeln vom Biohof in Braderup, Eiern aus Morsum und Algen aus List serviert Bergerhausen Fingerfood à la Sylt: Gänserilette auf getoastetem Brioche, Tortellini vom geschmorten Ochsenschwanz auf Ragout von Algen und Kartoffeln sowie Ravioli von der Ochsenbacke auf Grünkohl.

„Für mich war es eine echte Überraschung, dass ich beim Erdbeerhof in Braderup auch Grünkohl, Kartoffeln, Kürbis und Kräuter bekomme“, freut sich der Küchenchef, der aus Überzeugung regionale Produkte verwendet. „Das Projekt Genusspfad ist auch für uns Köche eine spannende Sache, denn hier kommen wir endlich einmal direkt mit den Erzeugern zusammen, entdecken viel Neues und unterstützen uns gegenseitig.“ Die „glücklichen“ Eier vom Hansen-Hof verwendet er schon lange für seine hausgemachte Pasta und auch die Sylter Laminaria-Alge ist für ihn ein perfekter Begleiter für Fisch und Fleisch. Ob sein Sylter Fingerfood besser zum frisch gezapften Grevensteiner oder zum Spätburgunder vom Weingut Dreissigacker passt, müssen die Gäste selbst herausfinden.


Teilnehmer sind: Ivo & Co, Alte Friesenstube, Web Christel, Ebbe & Food sowie die Seekiste. Tickets gibt es für 85 Euro pro Person im Dorint Hotel, in der Alten Friesenstube, bei Ipsen Getränke und im sh:z Medienhaus Sylt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen