zur Navigation springen

TTG Sylt-Ost: Zwei Vereine an einer Platte

vom
Aus der Redaktion der Sylter Rundschau

Heute vor 40 Jahren wurde die Tischtennis-Gemeinschaft gegründet

shz.de von
erstellt am 04.Sep.2013 | 00:33 Uhr

1973 war es Dieter Albrecht, der die beiden Vorsitzenden vom TSV Tinnum 66 und dem TSV Morsum, Walter Glindmeier und Alfred Domrös, davon überzeugte eine gemeinsame Tischtennis-Sparte zu gründen. Heute sind exakt 40 Jahre seit der Gründung der Tischtennis-Gemeinschaft (TTG) Sylt-Ost vergangen. 40 Jahre in denen viel passiert ist – Traditionen wurden geschaffen, sportliche Erfolge und Misserfolge verzeichnet. Geblieben ist jedoch bis heute eine aus zwei Vereinen und 50 Mitgliedern bestehende Gemeinschaft voller Engagement.

Nach Dieter Albrecht, Oliver Ewald und Alexander Feldt steht mit Roger Laß der mittlerweile vierten Spartenleiter an der Spitze der TTG: „Es ist schon fast ein Wunder, eine Gemeinschaft aus zwei Vereinen so lange aufrecht zu erhalten. Vielleicht macht es die für Sportler schwierige Insellage aus, dass der Verein nunmehr seit 40 Jahren bestand hat.“ Dazu beigetragen haben vor allem all die ehrenamtlich Tätigen wie Kassenwarte, Jugendwarte und Trainer. Ein Beleg für den Zusammenhalt und Spaß am Sport sind für Laß die T-Shirts mit kleinen Jux-Parolen, um die Gegner auf launige Art zu provozieren.

Zu den größten Erfolgen und längsten Traditionen des Vereins gehört sicherlich das große Januar-Turnier, an dem alljährlich über 200 Tischtennisspieler von nah und fern teilnehmen. Anfang 2014 wird es bereits die 34. Auflage erleben. Damit ist es eines der ältesten und größten Sport-Turnieren der Insel. Roger Laß: „Über die Hälfte der Spieler buchen schon ein Jahr im voraus, um dieses große Event miterleben zu können.“ Ihre sportliche Glanzzeit hatte die TTG Mitte der 80er Jahre mit dem Aufstieg in die Landesliga (1984 - ’86). Hinzu kamen Fahrten zur Weltmeisterschaft der Senioren nach Baltimore oder Dublin, sowie Landesmeistertitel der Senioren für Bernd Knabben und Erich Thun. Bis heute kann der Verein zahlreiche Bezirks- und Kreismeister in seinen Reihen verzeichnen.

Allerdings werde es von Jahr zu Jahr immer schwieriger, Mannschaften zusammen zu bekommen, wie Laß berichtet. Umso stolzer sei die Gemeinschaft, dank einiger Neuzugänge im Jubiläumsjahr wieder eine dritte Herrenmannschaft melden zu können, in der mit zwei Jugendlichen alle Altersklassen vertreten sind. Die erste Mannschaft spielt derzeit in der 2. Bezirksliga, die zweite in der 1. Kreisklasse. Nach langer Pause kann auch wieder eine Schülermannschaft gestellt werden.


Trainingszeiten Jugend: Montag 17-18.30 Uhr und Freitag 16.30-18:30 Uhr (Anfänger) . Erwachsene: Montag 18-20 Uhr, Mittwoch 20 Uhr-22 Uhr sowie Freitag 19:30-22 Uhr. Gespielt wird im Sportzentrum Sylt-Ost.

Infos unter www.ttg-sylt-ost.de oder bei Roger Laß unter 0174-6871443.

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen