Handball auf Sylt : TSV-Handballer gegen Mönkeberg/Schönkirchen

Die Handballer des TSW Westerland
Die Handballer des TSW Westerland

Am Sonnabend werden die Punktspiele in der Landesliga fortgesetzt.

Avatar_shz von
18. Oktober 2018, 16:57 Uhr

Am Sonnabend, 20. Oktober, können die Sylter Handballfreunde wieder einsteigen in die Fortsetzung der Punktspiele in der Landesliga-Handballszene. Für das Männerteam des TSV Westerland geht es um 18.30 Uhr volle Kraft voraus gegen Mönkeberg/ Schönkirchen in der frisch renovierten Sporthalle am Schulzentrum Sylt.

Die Kieler Handballer führen die Landesliga Nord zur Zeit souverän mit 10:2 Pluspunkten an. Da wird man sich auch auf Sylt keine Blöße geben und die Tabellenspitze verteidigen wollen. Beim TSV Westerland geht man mit leichten Sorgen in die Partie, fehlen doch fast drei Wochen kompaktes Training bedingt durch die Renovierungsarbeiten in der Halle, sowie die Reduzierung der Mannschaft durch Urlaubszeiten der Sylter durch die längeren Herbstferien der Sylter.

So ergibt sich auch der elfte Tabellenplatz der Insulaner. „Da wird aber jetzt dran gearbeitet und zusätzliche Trainingszeiten werden eingebaut,“ so die beiden Trainer Olaf Rogge und Lars Schnittgard.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen