Öffentliche Parkplätze : Tourismus auf Sylt: Wohin mit all den Mietwagen?

shz_plus
Viele Sylt-Gäste mieten für ihren Urlaub einen Leihwagen.
Foto:
Viele Sylt-Gäste mieten für ihren Urlaub einen Leihwagen.

Sylter wundern sich über zahlreiche Leihfahrzeuge auf öffentlichen Parkplätzen.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

von
20. April 2018, 04:49 Uhr

Sylt | Sommerliche Temperaturen auf Sylt, starker Andrang bei den Autovermietern. Vor allem am Flughafen steigen viele Sylt-Gäste in einen Mietwagen von Europcar, Sixt, Syltcar & Co. Auf mehrere hundert Fahr...

Jetzt registrieren, um shz+ Artikel zu lesen

Mit shz+ bieten wir exklusiv für Sie aufbereitete Inhalte. Die Registrierung ist kostenlos und es werden keine Daten an Dritte weitergegeben. Für unsere Abonnenten ist die Anmeldung mit bestehenden Zugangsdaten möglich. Mehr über shz+ erfahren Sie hier.

Bitte eine gültige E-Mail-Adresse eingeben

kostenlos registrieren

Passwort vergessen

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse ein und wir schicken ihnen einen Link mit weiteren Schritten!

Bitte eine gültige E-Mail-Adresse eingeben

Die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse kann keinem Konto zugeordnetwerden. Bitte registrieren Sie sich neu.

zurück

* Pflichtangabe

Bitte bestätigen Sie Ihre Registrierung, um weiter shz+ Artikel lesen zu können.

Dazu fordern Sie bitte einen neuen Bestätigungs-Link an, der Ihnen per E-Mail zugesendet wird.

ltSy | cheemilrmoS aumptTnreree fua Sly,t kratesr aAnrdgn ieb nde teeomArutnre.vi roV aemll am lhfguneaF etniesg lieev Gttylä-esS ni eenin inetwMega vno rcpEu,roa ,tSix cSrlyta & C.o fAu heerrme hdnrute eguarezhF driw eid Srtley ltotFe rde tleeirAruevoh shäztget.c Dhoc nnu iwdr krtiiK l,tua ilwe eeliv ngweaieMt enltagga fnlöecefthi tPezakläpr set.zbnee

ufA ytSl ist tslerokoens kPamarru rar. nI rde Gniemeed Slyt btgi se rnu nwegei roßge hföilctfeen pkP,zareält ufa enend hitnc rkesstia wr.id Zwei dvona dsin ni uKitem – neeir ma tireansgngO ma Krelse,i erd neread am .slnaeirsFae Auf dinbee sheent iwgaMtee,n die tual oerAnnwh aegntgal nithc egetbw .ndewre hcAu vom aPktzralp an red nmepareK uerbSumhta bceettriehn nsu eeLsr onv nenuderapkdaer shVaorieutl.e tuzenN ewta eerwgieamnitMnf die nskeetolnos cärfnelakhP lsa blzelpätslteA rüf reih o?lFett

 

teüesgrrrmeiB kiNlsao kHleäc rfeut sich breü stäeG, die eonh nde eneigne Pkw nnai,rsee ichnt abre üebr weMteig,na dei stf„a cusihlcieaslhß mi ehtöflnfncei karPraum“ lsetltbaeg ins.d iBe erd sewalrnvegltuIn eis vlei kKirti an edn uehnVrfihlearegez .mmengnokae rDe tgfuAar erd tGmenree,redegiuvnt bnerdoeseins sad neraPk na der eiudsnHewe am eaiesrhrinotgreMlf ieilhtcz uz enzegner,b aheb uz neeir rnguedgänrV hfgrü.et aDs slesa scih nru e,envmderi „nwen ürf elal rtpäzkalPe dnu rnatSße ukPngnagleeerr rnoefetgf rdenwü – wsa lnraüicht kereni t.c“ömhe eDi leraAttinve ,äewr dssa edi iwbaigereeetnantM lißgeohrgäfc sGdeernweückgretbu ukfena ndu ortd hir gAbnteo neoahtrlv – sde„i wreä rhütlcnai chnti grrehcgenfhat“ae,c ltgbua .Hecäkl rW„i önknne olas nru auf edjne nEzeinlne hnf,feo sdsa re hics rlüislstkochcv dnu äcgtrrgmlieivnehe hertäl,v enwn iwr asd neaPrk icnht oälitvslgdn frü ella hreheerslrknetiVem lgrtneineeerme lw“.lnoe

rDrnuekpaae mi hflnöcteneif Ruma – dvoan lwlnoe die edenbi oegßrn eoegrarlennbüi beeirtAn xSit udn Eaoupcrr isctnh swnsei. t„iSx nuztt ürf iesen gezFeuhra cshhilßsuilace gieeen rkzPaäpelt an dne tatinSeon afu Syl,t“ räeltrke smeenennpUncsrhtrhiere ekmI rpieP.e Dlneia Heörzl nvo aucrroEp mrtuä dmzuitesn ,ien sdsa ei„ne eielkn “lhZa mi nifctöeelhfn Ramu tstalebgle eisn ne,öknt nnwe eis nciht im tdennunieasKz ndsi. eiD alhZ edr nicht emettervein soErutua-coApr uaf yStl aretgeb imxamla 20. eZnh bsi 51 odavn pkeatnr fau ieemn ohtpzSeattcrl ma ngeaflhu,F eengii riweete mi ieen.esrgdtItbiu iEn lesntlAeb mi nifelhcötnfe rPruamka „evehcusnr wir bare uz nemrev.di“e

 

uA„f Sylt ntsoek eid klPapräzet gcthrii G“l,de titgbeäts geÖr kAngü mvo ntßeörg klelnao bneeitAr r,ySclta edr hcna eengnie bgaAenn bis zu 70 Aotus er.bbiett eDr Wlgefla rde eketslnoons kplreaPäzt an rde Heeewnusid abhe eengii ibbtweMeerr in ide oeeiulrdBl ghtrce.ba rWi„ hnabe uzm clkGü eeermhr nieeeg tdntoerSa mti scedreinuah azkpät“neP.lr

zur Startseite