Kultur auf Sylt : „Tisch am Kliff“ ist aufgestellt

Avatar_shz von 11. Juni 2019, 16:30 Uhr

shz+ Logo
Platzierten gemeinsam die Bronzereliefplatte auf dem Tisch am Kliff: Museumsleiter Alexander Römer, Hans Joachim Pohl, Edda Raspé, Metallbauer Frank Schaller und Ingo Kühl (v.l.n.r.)
Platzierten gemeinsam die Bronzereliefplatte auf dem Tisch am Kliff: Museumsleiter Alexander Römer, Hans Joachim Pohl, Edda Raspé, Metallbauer Frank Schaller und Ingo Kühl (v.l.n.r.)

Ein Kunstwerk, das zum Anfassen einlädt, steht bereits und wartet auf die offizielle Eröffnung am 16. Juni.

Keitum | Seit Dienstag ist das Kapitänsdorf um eine Attraktion reicher. Der neue „Tisch am Kliff“ vor dem Sylt Museum lädt ab sofort zum Verweilen, zum Benutzen und ausdrücklich auch zum Anfassen ein. An exponierter Stelle mit herrlichem Ausblick über das Wattenmeer bis hoch nach Norden wurde ein außergewöhnliches Kunstobjekt aufgestellt, dass dem Betrachter an...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen