zur Navigation springen

Tinnum feiert 5. Straßenfest mit viel Musik

vom
Aus der Redaktion der Sylter Rundschau

von
erstellt am 04.Sep.2013 | 00:33 Uhr

Am kommenden Wochenende verwandelt sich Bürgersteige und Straßen rund um das Tinnumer Gemeindehaus in eine bunte Festwiese: Ab Sonnabend, 7. September, lädt die Gemeinde hier zu ihrem 5. Tinnumer Straßenfest. Nachdem das Familienfest im vergangenen Jahr eine Pause einlegte, da die 125-Jahr- Feierlichkeiten der Feuerwehr ausgiebig begangen wurden, steht das Fest jetzt wieder ins Haus. „Auch in diesem Jahr erwartet die Besucher ein musikalisches, kulinarisches und informatives Programm“, verspricht der ehemalige Ortsbeiratsvorsitzende Uwe Dau. Bereits vor der offiziellen Eröffnung des Straßenfestes um 12.45 Uhr, können Besucher über den Flohmarkt schlendern, der von 10 bis 18 Uhr zum Schnäpchenjagen einlädt. Traditionsgemäß ist auch in 2013 wieder eine Abordnung aus dem bayerischen Bodenmais vertreten. Die Gäste aus Süddeutschland stellen sich nicht nur um 15 Uhr einem Wettkampf mit dem Tinnumer Ortsbeirat, sie sorgen auch für den bayerischen Einschlag bei der Verpflegung der Besucher. Ab 18 Uhr steht die Showband Night & Day auf der Bühne. Am Sonntag endet das Fest offiziell mit einem Zeltgottesdienst um 11.45 Uhr.

Karte
zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen