Tanzshow der Extraklasse im Alten Kursaal

In 14 Gruppen zeigen die Tänzerinnen und Tänzer zahlreichen Choreografien.  Fotos: Sylt Connected
1 von 2
In 14 Gruppen zeigen die Tänzerinnen und Tänzer zahlreichen Choreografien. Fotos: Sylt Connected

Am Sonnabend und am 26. Januar findet die Tanzshow von Sandra Andresen statt / Nur noch Tickets für Januar erhältlich

Avatar_shz von
21. November 2018, 15:35 Uhr

Tänzerinnen, die zu wummernden Bässen akrobatische Bewegungen vorführen und Prima Ballerinas, die sich zu klassischer Musik im Scheinwerferlicht drehen: Am kommenden Sonnabend verwandelt Sandra Andresen die Bühne des Alten Kursaals in Westerland wieder in ein Tanzparkett der Extraklasse. In insgesamt 14 Gruppen hüpfen und schweben die 150 tanzbegeisterten Sylterinnen und Sylter im Alter zwischen vier und 17 Jahren leichtfüßig über die Bühne und zeigen dem Publikum in zahlreichen Choreografien der verschiedensten Stilrichtungen vom klassischen Stepptanz bis zum modernen Jazzdance, was sie gelernt haben. In diesem Jahr feiert die Tanzlehrerin mit ihrer Show nicht nur den fantastischen Lernerfolg ihrer Schülerinnen und Schüler, sondern auch das 20. Jubiläum ihrer Tanzschule. Als besonderes Highlight des Abends können sich die Zuschauer auf den Showdance freuen, der dem Publikum tänzerisch eine ganze Geschichte erzählt. Beginn der Veranstaltung ist um 19 Uhr. Da die Karten bereits vergriffen sind, ist im kommenden Jahr noch eine Wiederholungsshow geplant. Wer also keine Karte mehr bekommen hat, sollte sich den 26. Januar schon jetzt rot im Kalender markieren. Die Tickets gibt es ab dem 17. Dezember zum Preis zwischen 9 und 13 Euro online und an allen bekannten Sylter Vorverkaufsstellen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen