zur Navigation springen

Schutzstation Wattenmeer auf Sylt : Tag der offenen Tür in der Arche Wattenmeer

vom
Aus der Redaktion der Sylter Rundschau

Die Arche Wattenmeer lädt am kommenden Sonntag alle Insulaner und Urlauber zu einem Erlebnistag in die größte Nordseeausstellung der Schutzstation Wattenmeer. Der Eintritt ist frei.

shz.de von
erstellt am 04.Mai.2017 | 04:59 Uhr

Die Arche Wattenmeer lädt am kommenden Sonntag, 7. Mai, ab 10 Uhr alle Insulaner und Urlauber zu einem Erlebnistag in die größte Nordseeausstellung der Schutzstation Wattenmeer. Der Eintritt ist frei.

„Wir haben uns ein besonderes Programm für die ganze Familie ausgedacht“, sagt Stationsleiter Dennis Schaper: „Kleine Gäste ab fünf Jahren gehen bei uns auf Dünenraupen-Wettrallye oder lassen mit Muscheln, Steinen und viel Fantasie skurrile Meerestiere entstehen. Beim Muschelmemory können sie mit verbundenen Augen die zusammenpassenden Raspel-Schalen einer Bohrmuschel oder anderer Arten finden.“

Innenansicht der Arche Wattenmeer.
Innenansicht der Arche Wattenmeer. Foto: Dennis Schaper, Schutzstation Wattenmeer

Eine Wanderung mit den Freiwilligen der Schutzstation führt zum naheliegenden Hörnumer Strand. Die mitgebrachten Funde können anschließend mit Hilfe des preisgekrönten BeachExplorers bestimmt werden. Welche Aufgaben sie außer Gästeführungen, Robbenbewachung und Vogelzählungen noch haben, werden die Teilnehmer am Freiwilligen Ökologischen Jahr und Bundesfreiwilligen vorstellen und einen Einblick in die Arbeit eines Naturschutzvereins auf Sylt vermitteln.

„Viel zu entdecken gibt es an diesem Tag auch in den Aquarien der Arche“, verspricht Schaper. Große und kleine Gäste können erleben, wenn die Seesterne an die Glasdecke gehen oder Einsiedlerkrebse aus ihrem Schneckenhaus fahren. Über die Gefahren für die Meeresbewohner durch die Müllbelastung der Ozeane berichtet um 18 Uhr Biologin Dr. Nina Furchheim in einem Vortrag.

Für die musikalische Untermalung sorgen hauseigene Instrumental- und Gesangseinlagen. Nach einem abwechslungsreichen Tag erwartet das Café Leuchtturm die Gäste mit Café und Kuchen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen