zur Navigation springen

Tag der offenen Tür der Westerländer Schützen

vom
Aus der Redaktion der Sylter Rundschau

shz.de von
erstellt am 28.Sep.2013 | 00:33 Uhr

Der Westerländer Schützenverein von 1890 lädt am nächsten Sonnabend, 5. Oktober, alle Schießsportinteressierten zum Tag der offenen Tür auf den Schießstand am Gaadt 31 ein. Auf der neu renovierten Schließanlage bietet der Verein von 9.30 bis 19 Uhr die Möglichkeit, unter Anleitung verschiedene Schießdisziplinen wie Luftpistole und dem Luftgewehr am 10-Meter-Stand kennenzulernen. Ab dem 15. Lebensjahr steht der 50-Meter-Stand für alle KK-Gewehrschützen offen, mit der Großkaliber-Kurzwaffe darf erst ab 21 Jahren geschossen werden. Für die Jüngsten steht ein Laser-Gewehr, eine Malecke, Hüpfburg und Dartscheibe bereit. Es gibt Waffeln, Kaffee, Kuchen und Grillfleisch.

Gesprächskreis feierte 20-jähriges Jubiläum



Der Gesprächskreis Krebs, der sich an jeden ersten Mittwoch im Monat im Kulturcafé der AWO am Wenningstedter Weg trifft, feierte am vergangenen Freitag sein 20-jähriges Bestehen. Die Jubiläumsfeier ging gut besucht im Restaurant Skipper über die Bühne. Betroffene, die sich der Gruppe anschließen möchten, können sich bei Karin Callies, Tel. 42107 melden oder einfach vorbekommen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen