Für Urlauber : Sylts offizieller Wegweiser

Die neue Sylt-Karte 'Weg.Weiser.Sylt' ist der aktuellste Lageplan der Insel.  Foto: jesumann
Die neue Sylt-Karte "Weg.Weiser.Sylt" ist der aktuellste Lageplan der Insel. Foto: jesumann

Besucherlenkungskonzept ist Grundlage der neuen Sylt-Karte

Avatar_shz von
13. April 2013, 08:31 Uhr

Sylt | Sie soll den Urlaubern buchstäblich den rechten Weg weisen - was also näher, als die neue, offizielle Syltkarte "Weg.Weiser.Sylt" zu nennen. Herausgeber der Faltkarte ist der Sylter Verlag Inselgrün von Lars Rohde, in enger Kooperation mit dem Landschaftszweckverband und dem Sylt-Marketing.

Das Besondere an diesem Wegweiser: er ist das Ergebnis von 20 Jahren Besucherlenkungskonzept und stellt alle öffentlichen Wege der Insel korrekt dar. Der Faltplan ist damit quasi die Taschenvariante der ebenfalls von Rohde angefertigten offiziellen Hinweiskarten an den Sylter Strandübergängen. "Da es immer wieder vorkommt, dass auf Syltkarten anderer Verlage falsche Wege eingezeichnet sind, und wir über das komplette Datenmaterial verfügen, kam die Idee auf, es doch einfach selber zu machen", erklärt Lars Rohde.

Ergänzt wird das Kartenwerk nebst Ortsplänen durch kompakte touristische Informationen über Themen wie Naturschutz, Entstehung der Insel, Tipps für Kinder, Rad- und Wandertouren. Die Karte ist auf hochwertigem Papier gedruckt, frei von Werbung und ab sofort über die Tourismus-Services der Gemeinden für 3,95 Euro erhältlich. Zehn Prozent des Verkaufspreises gehen dabei an die Stiftung Küstenschutz Sylt. Infos: www.wegweise-sylt.de

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen