Wasserversorgung auf Sylt : Sylter Versorger warnt vor Infektionsgefahr im Trinkwasser

Avatar_shz von 29. April 2020, 13:18 Uhr

shz+ Logo
 
 

Legionellen und Bakterien können sich durch Zwangspause vermehrt haben.

Sylt | Der Sylter Wasserversorger EVS weist zusammen mit den Innungen vor allem Zweitwohnungsbesitzer vor ihrem möglichen Zutritt nach Sylt und Schulen und Kitas vor ihrer möglichen Öffnung auf eine potentielle Gefahr hin: Einrichtungen und Betriebe, die ihren ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen