Hitze im Norden : Sylter und Urlauber sollen Wasser sparen

23-69722240_23-80704590_1586940092.JPG von 14. August 2020, 09:08 Uhr

shz+ Logo
Die Trinkwasserversorgung auf Sylt ist  im Moment gewährleistet. Behördliche Auflagen und Wasser-Einschränkungen wollen Experten aber vermeiden.

Die Trinkwasserversorgung auf Sylt ist  im Moment gewährleistet. Behördliche Auflagen und Wasser-Einschränkungen wollen Experten aber vermeiden.

Energieversorgung Sylt (EVS) arbeitet „nahezu am Rande der Leistungsfähigkeit“. Vier Tipps zum Wasser sparen auf Sylt.

Insel Sylt | Heiße Tage und viele Menschen hinterlassen Spuren auf Sylt: Weil seit mehreren Tagen Temperaturen um die 30 Grad herrschen und sich – zusätzlich zu den rund 17 000 Syltern – zahlreiche Urlauber auf der Insel tummeln, mahnen Experten jetzt dringend Trinkwasser zu sparen. Ziel ist es auf Sylt behördliche Auflagen und Wasser-Einschränkungen zu vermeiden. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen