Hochwasser : Sylter Strand steht unter Wasser

shz+ Logo
orkan sabine_15

Wie groß das Ausmaß der Sandabtragungen jedoch genau ist, konnte noch nicht festgestellt werden.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
12. Februar 2020, 12:21 Uhr

Sylt | Gegen 17 Uhr war der Munkmarscher Hafen am Montag bereits überschwemmt. Und auch an der Westseite der Insel machte das Hochwasser sich deutlich bemerkbar: Bis zu den Tetrapoden am Brandenburger Strand dra...

tSyl | geenG 17 Urh awr red skranMeurhmc Hfane am Maongt beeisrt tbswrmüeem.hc dnU hauc an dre sseeetWit dre lnseI mahetc asd Hocshewras hcsi dcthlieu abbremrek: Bis zu ned odtearnepT ma barregrundeBn dSrnta anrngde edi enelWl o.vr cAhu edi ncttaitnrdsSaehb ni itnedtesgWnn dun apenKm ewarn ni edn elnzett aTgen mauk herm uz r:eneeknn eWi ßrgo ads Amsußa erd ubnreaandgagSnt jcodeh eagnu ,sit sie noch hctni lsfettg,eslet ekrtrläe dHinrke cnroksrBhut ovm Leieadtnbsreb ühuszetts.cKn

Am ihcttMaciomhntag,tw 1.2 r Frbaeu, httes eine teeiwre ufrmuttSl an – estr ac,nahd ma etnDan,rgos neköntn ieb ernlramo deiT die Seähmtrncusd na ciehDen ndu ndSeänrt guena esrfsat wnrde.e

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen