Hochwasser : Sylter Strand steht unter Wasser

shz+ Logo
orkan sabine_15

Wie groß das Ausmaß der Sandabtragungen jedoch genau ist, konnte noch nicht festgestellt werden.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
12. Februar 2020, 12:21 Uhr

Sylt | Gegen 17 Uhr war der Munkmarscher Hafen am Montag bereits überschwemmt. Und auch an der Westseite der Insel machte das Hochwasser sich deutlich bemerkbar: Bis zu den Tetrapoden am Brandenburger Strand dra...

Stly | egGen 71 rUh rwa dre macrrMunehsk fnHae am ontMag rseteib weüshmmetbr.c Und hcau an der eitseestW rde nlIse ehtmac dsa seswHaorch ishc deihctul akmrb:beer Bsi uz nde rTentadpeo am rarneegBbdurn rdatnS nnrdega edi lWlnee vr.o uAhc die abstidtcnehntraS in snWegdnteitn und nmaKep awenr ni ned tzetnel ngTae uakm mrhe uz eer:ennkn Wei goßr ads msAßau red ganagdSebtnrnau edcjho eguan ,ist ise ohnc nhcit elss,ttetfleg krrteeäl nerdkHi khcBsourrtn omv eeratdseinbbL ncstüK.tzehus

mA attnihMcw,tgmoiatch 1.2 r areu,Fb ethst eein ewitree utufSltmr na – rets ncdah,a ma ragDsnonte, ketnnnö bei nrlomare diTe die rcedshmStäun an eheinDc ndu dnnäetrS uaeng retssfa rne.dew

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen