Bußgeld für Masken-Verweigerer : Sylter Masken-Muffel zahlen 150 Euro

23-69722240_23-80704590_1586940092.JPG von 07. August 2020, 19:27 Uhr

shz+ Logo
Maskenpflicht in Supermarkt und Bus gilt ohnehin: Ab sofort muss in Schleswig-Holstein aber zahlen, wer sich weigert seine Maske zu tragen.

Maskenpflicht in Supermarkt und Bus gilt ohnehin: Ab sofort muss in Schleswig-Holstein aber zahlen, wer sich weigert seine Maske zu tragen.

Wer sich in Schleswig-Holstein weigert einen Mundschutz zu tragen, muss jetzt zahlen. Sylter Polizei vermutet mehr Denunzianten.

Westerland/Kiel | Sylter und Urlauber, die sich weigern einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen, müssen ab sofort dafür zahlen. Die schleswig-holsteinische Landesregierung hatte zuvor beschlossen, dass Kunden in Geschäften, Fahrgäste in Bussen sowie Besucher von Reha- und Pflegeeinrichtungen die keine Maske tragen, 150 Euro zahlen müssen. Diesen Schritt hatte Gesundheitsmini...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen