14.Dezember : Sylter Adventskalender

Die Sylter Rundschau klopft an: Heute öffnen Rosi und Sigurd Fröhlich am Serkwai 14 in Morsum

shz.de von
14. Dezember 2013, 06:00 Uhr

Der Name auf dem Klingelschild ist viel versprechend und tatsächlich: Fröhlich öffnet die Dame des Hauses die Tür. Doch auch anderweitig ist der Serkwai 14 genau die richtige Adresse – Lichterketten und -ornamente im Vorgarten verraten, dass die Adventszeit bei Familie Fröhlich einen hohen Stellenwert genießt. „Fürs Schmücken im Haus bin ich zuständig, für draußen Sigurd“, berichtet Rosi Fröhlich. Ein leuchtendes Reh im Garten, ein strahlender Stern am Mauerwerk, dazu funkelnde Lichterketten – es darf ruhig etwas mehr sein und die Mühen werden belohnt: „Viele Passanten freuen sich, wenn sie abends an unserem Haus vorbei gehen.“ Da nahm es Sigurd Fröhlich auch bereitwillig in Kauf, die mühsam angebrachte Weihnachtsbeleuchtung kurzzeitig wieder abzubauen, als Orkantief „Xaver“ im Anflug war.

Besonders freuen sich Rosi und Sigurd Fröhlich auf die Ankunft ihrer beiden Töchter, die auf dem Festland wohnen. „An den Festtagen machen wir es uns zuhause schön gemütlich.“ Lediglich am 26. Dezember wird die Familie für kurze Zeit das traute Heim verlassen, um die kühnen Schwimmer beim Westerländer Weihnachtsbaden zu bestaunen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen