Familienwochen 2018 : Sylt wird zur Insel mit zwei Bergen

Unterwegs mit Lokomotive Emma: Jim Knopf und Lukas, gespielt von Victoria Dias Santos und Mario Klampfl.
Unterwegs mit Lokomotive Emma: Jim Knopf und Lukas, gespielt von Victoria Dias Santos und Mario Klampfl.

Familienwochen enden am 26. Oktober mit dem „Jim Knopf Musical“ / Zehn Familientickets zu gewinnen

Avatar_shz von
15. Oktober 2018, 16:14 Uhr

Das ist ein Musical-Erlebnis für die ganze Familie: Am Freitag, 26. Oktober werden Jim Knopf und Lukas, der Lokomotivführer den Alten Kursaal in Westerland verzaubern. Gemeinsam ist es dem Sylter Konzertveranstalter Peter Kötting (PK Events) und der Sylt Marketing Gesellschaft (SMG) gelungen, das Kultmusical des Autoren Christian Berg, das bislang rund zwei Millionen kleine und große Besucher sahen, als eines der Highlights der Familienwochen auf die Insel zu holen.

Die Produktion besticht dabei nicht nur durch das aufwändige, farbenfrohe Szenenspiel, sondern auch durch die einfühlsame Musik des Liedermachers Konstantin Wecker, der dafür eigens zehn Titel schrieb. Und natürlich wird an diesem Nachmittag auch das bekannte „Lummerland-Lied“ erklingen. Kinder und Erwachsene – alle werden während des Musicals zum Mitmachen aufgefordert. Sei es durch das Mitsingen der Lieder, sei es durch das Gestalten von Effekten wie Regen oder eine Fata Morgana. Jeder kennt sie – Michael Endes liebevolle, spannende Geschichte von Jim Knopf und Lukas, dem Lokomotivführer, den sympathischen Bewohnern der Insel mit zwei Bergen, die von König Alfons dem Viertel-vor-Zwölften regiert wird. Doch die Idylle der kleinen Insel „Lummerland“ gerät ins Wanken, als der Postbote irrtümlicherweise ein Paket für eine Frau Mahlzahn bringt, in der sich ein Baby befindet: So landet Jim Knopf auf der Insel Lummerland. Gemeinsam mit seinem Freund Lukas und der Lokomotive Emma erlebt er dann auf einer Reise viele spannende Abenteuer und trifft auf ungewöhnliche Wesen wie den Scheinriesen Herrn Tur Tur, die Prinzessin von China und die Drachenlehrerin Frau Mahlzahn.

Der Vorhang für das Musical hebt sich am 26. Oktober um 15 Uhr im Alten Kursaal Westerland. Karten sind bei freier Platzwahl zum Preis von 19,90 Euro für Kinder und 26,90 Euro für Erwachsene ab sofort online auf www.insel-ticket.de, an Sylter Vorverkaufsstellen sowie bei der Sylter Rundschau in Westerland und bei der Sylter Seifen-Manufaktur im Morsumer Bahnhof erhältlich.

Zehn Familientickets zu gewinnen:

Leser der Sylter Rundschau können zehn Familientickets  für das Jim-Knopf-Musical im Alten Kursaal gewinnen. Eine Familienkarte ist gültig für maximal zwei Erwachsene und zwei Kinder. Einfach bis zum 21. Oktober 2018 eine E-Mail mit dem Betreff „Jim Knopf“ an redaktion.sylt@shz.de schicken. Viel Glück!

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen