Private Sylter Filmschätze : Sylt-Film bei der Filmkunstmesse in Leipzig

IMG_3168.jpg von 14. September 2020, 12:20 Uhr

shz+ Logo
Mythos_im_Meer_Brandung.png

Claus Oppermann und Sven Bohde stellen ihren Film "Mythos im Meer – Die privaten Sylter Filmschätze" bei der Filmkunstmesse vor.

Sylt/Leipzig | Der Dokumentarfilm „Mythos im Meer – Die privaten Sylter Filmschätze“ läuft in dieser Woche bei der Filmkunstmesse in Leipzig auf der großen Leinwand. Das Festival ist einer der größten Treffpunkte der Arthouse-Branche in Deutschland und Europa - die Messe bietet daher die Gelegenheit, Gespräche mit Filmschaffenden und Schauspielern zu führen. Deswegen...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen