zur Navigation springen
Sylter Rundschau

18. August 2017 | 22:49 Uhr

"Summer Music" in St. Martin

vom

Morsum | Die ideale Musik für einen Sommerurlaub am Meer, das bietet am kommenden Sonntag, 11. August, das Quintett Pasù im Rahmen der Morsumer Sommermusiken in der St. Martin Kirche.

Das Bläserquintett - bestehend aus Julia Bremm (Flöte), Olivia Comparot (Fagott), Hans-Joachim Büsching (Klarinette), Anna Katharina Swartman (Horn) und Luise Rummel (Oboe) - hat sich 2008 anlässlich der "Internationalen Sommerakademie für Kammermusik Niedersachsen" gegründet und konzertiert seither regelmäßig auf Festivals im In- und Ausland.

Auf dem Programm in der Morsumer Kirchen stehen unter anderem "Ein Stück für ein Orgelwerk in einer Uhr" von Wolfgang Amadeus Mozart (KV 594), ursprünglich komponiert für eine mechanische Orgel im Wiener Wachsfigurenkabinett. Auch Felix Mendelssohns Quintett in Es-Dur erklingt in einer Bläserfassung, bearbeitet nach seinem Streich-Quartett op. 12 Nr. 1. An die sommerliche Ostküste Amerikas entführt das Ensemble mit Samuel Barbers "Summer Music" für Bläserquintett, op. 31.

Das Konzer beginnt um um 20.15 Uhr. Eintrittskarten gibt es zum Preise für 20, 15 oder 10 Euro, sie sind erhältlich bei allen bekannten Vorverkaufsstellen der Insel sowie an der Abendkasse, die um 19.30 Uhr öffnet (Einlass).

Achtung: Neu bei den Morsumer Sommermusiken ist ein Sammeltaxiangebot für die Konzertbesucher im Anschluss an das Konzert. Interssierte sollten sich direkt an der Abendkasse melden.

zur Startseite

von
erstellt am 09.Aug.2013 | 04:59 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen