Flugverbindung nach Sylt : Stuttgart rückt näher an die Insel

Auf der Strecke Stuttgart-Sylt setzt Eurowings Maschinen des Typs DASH 8 Q400 ein.
Auf der Strecke Stuttgart-Sylt setzt Eurowings Maschinen des Typs DASH 8 Q400 ein.

Eurowings erweitert kommendes Jahr die Flugverbindung aus der baden-württembergischen Landeshauptstadt nach Sylt.

Avatar_shz von
23. Oktober 2018, 17:11 Uhr

Nordsee-Fans aus Baden-Württemberg dürfen sich auf eine noch bessere Direktflug-Anbindung an die Insel Sylt freuen. „Die bereits in diesem Jahr neu aufgelegte Verbindung mit Eurowings wurde aufgrund guter Auslastung ausgedehnt“, so Peter Douven, Geschäftsführer der Flughafen Sylt GmbH (FSG). „Der Carrier fliegt 2019 von Anfang April bis Ende Oktober und deckt somit die gesamte Saison und nicht mehr nur acht Wochen wie in 2018 ab.


Die Flugdauer beträgt nur 90 Minuten. Wer von Stuttgart aus fliegt, muss allerdings früh aufstehen: Für 6.05 Uhr ist der Start am Stuttgart Airport geplant, dafür ist man bereits um 7.35 Uhr pünktlich zum Frühstück auf Sylt. Der Rückflug startet um 8.10 Uhr auf Sylt und landet um 9.40 Uhr in der Landeshauptstadt. Eingesetzt wird eine 74-sitzige Propellermaschine vom Typ DASH 8 Q400.

FSG-Chef Peter Douven bittet alle Sylter Gastgeber, Urlauber aus dem Großraum Stuttgart schon bei der Buchung auf die erweiterte Verbindung hinzuweisen. Dank diverser Mobilitätsangebote wie E-Bikes, E-Roller und E-Autos ist für bequeme und umweltfreundliche Beweglichkeit auf der Insel gesorgt.

Buchbar sind die Stuttgart-Sylt-Flüge ab sofort auf www.eurowings.com.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen