"Nächstes Jahr in Jerusalem..." : Studien- und Pilgerreise nach Israel mit Pastor Ingo Pohl

Pastor Ingo Pohl
Pastor Ingo Pohl

Vom 23. November bis 3. Dezember 2019 bietet die Kirchengemeinde St Severin unter der Begleitung von Pastor Pohl eine Israelreise an.

Avatar_shz von
27. November 2018, 17:51 Uhr

Vom 23. November bis 3. Dezember 2019 bietet die Kirchengemeinde St Severin unter der Begleitung von Pastor Pohl eine Israelreise an. Pastor Pohl war selber schon drei Mal im Heiligen Land und hat ein ausgewogenes und spannendes Programm zusammengestellt. Die Studien- und Pilgerreise wird Tel Aviv und Jaffa, den See Genezareth und Jerusalem als Übernachtungsziele einschließen. Am Ufer des Sees Genezareth und im Garten Gethsemane werden Gottesdienste gefeiert. Eine Bootsfahrt über den See und eine Weinprobe gehören ebenso zum Programm.
Die meist gestellte Frage ist stets die Frage der Sicherheit. „Auf keiner meiner Fahrten fühlte ich mich irgendwie bedroht“, sagt Pastor Pohl dazu. Sollte das Auswärtige Amt eine Reisewarnung herausgeben, wäre die Fahrt aber natürlich auch kurzfristig stornierbar.

Der Reisepreis liegt bei zirka 2200 Euro im Doppelzimmer mit Halbension.

Am Freitag, 7. Dezember, um 18 Uhr bietet Pastor Pohl im Keitumer Pastorat einen Informationsabend zu der Reise an. Er steht dann für Fragen zu Programm, Land und Leuten zu Verfügung.

Anmeldungen und weitere Infos über Pastor Pohl, Telefon 04651/ 4491004.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen