Bahnverkehr Niebüll-Westerland : Strecke Richtung Sylt nach Unfall wieder freigegeben

shz+ Logo
<p>DB-Autozug Sylt Shuttle auf Hindenburgdamm kurz vor Morsum.</p>

DB-Autozug Sylt Shuttle auf Hindenburgdamm kurz vor Morsum.

Laut Polizei ist eine Person zwischen Bahnhof Morsum und Hindenburgdamm von einem Autozug erfasst worden.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
01. Mai 2019, 12:29 Uhr

Morsum | Aktualisierung von 13.30 Uhr: Laut Auskunft der Bundespolizei ist die Strecke seit 13.07 Uhr wieder freigegeben – der betroffene beladene Autozug fährt zunächst nach Westerland, anschließend soll der Bahn...

ouMsrm | urkAinsagulite nvo 330.1 Uhr: uaLt fAkuutsn red zieBopsldineu ist edi ktecreS site 30.71 Urh ereiwd fggneeeerib – der eteffrebno aeenledb Agotzuu ähfrt ztnuscäh nhac Wneldastr,e elnasicdhßen llso dre nirBhbtabee werdei munfgaeemon dewern knn.neö udgfnAur sed lasnlfU ktmmo se im eafuL des Tsgea rlednglsia ncoh uz nietnßleäemkigegrU mbie esoe-nnPr dun ztuAehkr!voruge

dedeEmb  Twtee

fuA dre tBerkhaecsn aribl-tdüenlleeWsN ist es am eiugenht F,ateegir 1. a,Mi atwe eggne fel rUh zu nieme aBalfnluhn mogn.emek äiclhmrteS rerZukhgve sizhecwn dre nselI ndu edm astdlenF tessmu enweg ruealdefn -zPeliio ndu ntazreätotNeizs nlegitteesl weden.r Züeg sua dero ni Ritchgnu -btaomlAaHungr nende .bzw enebning ni ,ebiNllü vmo naBhohf atenWeldsr uas anhfre deztire ineke ügeZ e.rhm

 

iD"e nuerrSgp edr sertaecBnhk rdiw sclrohhvtaiscui isb zrkai 14 rUh entsebeh ,"ienlebb saget tHanspere thaw,Szcr edr prrcehSe edr nzuliBspdieeo Fgnbrleus fau gAefanr edr tSyler csnauhu.Rd zDreeit edwünr lnmrtnEeutig na edr heskcnretaB ln.uafe s"uA lbasngi ohnc uaebneknntn ünGdern sit eeni nsoPre ehscwnzi mde anhBofh oMmsru udn edm mirmbdegnHndua nov nmeei ztuuoAg arstsef nrwedo", os Stcrwahz i.eewrt

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen